MPI Chemie

Antistatika

Milestat-Antistatika sind Verbindungen, die zur Behandlung von Stoffen oder ihrer Oberflächen eingesetzt werden, um die elektrostatische Aufladung durch den triboelektrischen Effekt zu reduzieren oder ganz zu verhindern. Sie sorgen durch ihre eigene Leitfähigkeit oder durch Absorption von Luftfeuchtigkeit mittels bestimmter Feuchthaltemittel dafür, dass die Oberfläche des Stoffes geringfügig leitfähiger wird.

Produktliste

MPI-Marke CAS-Nr. Chemische Bezeichnung
Milestat 1013 (GMS) 91052-47-0 Stearic acid, monoester with glycerol (pellets)
Milestat 129 (GMS) 91052-47-0 Stearic acid, monoester with glycerol

* Bitte erkundigen Sie sich nach weiteren Sorten und Mischungen