MPI Chemie

Organische Peroxide

Für organische Peroxide gibt es zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten. Sie können als Beschleuniger, Auslöser, Vernetzungsmittel, Aushärtungs- und Vulkanisiermittel, Härter, Polymerisierungsinitiatoren und Katalysatoren eingesetzt werden. Trocknende Öle, die in vielen Farben und Lacken verwendet werden, erzielen ihre Wirkung durch die Bildung von Hydroperoxiden.

Produktliste

MPI-Marke CAS-Nr. Chemische Bezeichnung
BIPB 40 / 96 (14) 25155-25-3 Di-(Tert.Butyl Peroxy Isopropyl) benzene
BPDH 92 (101) 78-63-7 2,5-dimethyl-2.5 di-(tert-butyl-peroxy) hexane
BPO 20 / 50 / 75 (LW / CH) 94-36-0 dibenzoyl peroxide
DCP 40 / 99 (BC) 80-43-3 Di-Cumyl-Peroxide
DDB 30 1889-67-4 2,3-dimethy-2,3-diphenylbutane
DIHP 55 / 60 / 70 / 80 26762-93-6 diisopropylbenzene hydroperoxide
DTAP 90 / 95 (201) 10508-09-5 Di-Tert. Amyl Peroxide
DTBP 98 / 99 (B) 110-05-4 Di-Tert. Butyl Peroxide
PMHP 55 80-47-7 Para-Menthane-Hydro-Peroxide
TAEC 94 (131) 70833-40-8 Tert-Amyl Peroxy-2-Ethyl Hexyl Carbonate
TBCP 95 (T) 3457-61-2 tert-butyl α,α-dimethylbenzyl peroxide
TBEC 95 (117) 34443-12-4 Tert-Butyl-Peroxy-2-Ethyl Hexyl Carbonate
TBPB 50 / 98 / 99 (C) 614-45-9 Tert-Butyl Peroxy Benzoate

* Bitte erkundigen Sie sich nach weiteren Sorten und Mischungen

Produkte

Beschaffung

Neben unseren eigenen Produkten – die Sie in unserem Portfolio finden – können wir für Sie außerdem weitere Spezialchemikalien beschaffen, die Sie eventuell benötigen. Zögern Sie nicht und wenden Sie sich an uns; unsere Beschaffungsabteilung ist Ihnen gerne behilflich. Hier erhalten Sie unverbindliche Angebote zu aktuellen Tagespreisen. Kontakt: .